Lujiazui (陆家嘴)

Anfang der 1990er-Jahre waren hier noch Bauern in Reisfeldern und heruntergekommene Lagerschuppen anzutreffen. Heutzutage schießt hier ein Wolkenkratzer nach dem anderen in die Höhe auf dessen Dächern sich internationale Top-Agenten tummeln! 😉

Lujiazui (陆家嘴) ist heute der wichtigste Finanzdistrikt in Shanghai und wurde 2005 erneut als Freihandelszone ausgewiesen. Über 10.000 ausländische Firmen sind hier bereits ansässig – Tendenz weiter steigend. Mitten in diesem Meer aus Hochhäusern liegt direkt an der Century Avenue der Lujiazui Park. Von dieser grünen Oase aus hat man einen wunderbaren Blick auf die umstehenden Wolkenkratzer. Besonders ins Auge fällt dabei natürlich der Jin Mao Tower und das direkt daneben entstehende Shanghai World Financial Center. Diesen Rundumblick habe ich auch in einem kleinen (sehr laienhaften) Video festgehalten:

Im Lujiazui Park steht auch noch ein altes jedoch hervorragend renoviertes Shikumen-Haus, dass den Lujiazui Development Showroom beherbergt (der leider geschlossen war) und welches vielen Brautpaaren als Kulisse für ihre Hochzeitsfotos dient.

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.