Shanghai Urban Planning Exhibition Hall

Heute waren Museen und Ausstellungen angesagt. Mit der Metro ging es zum Renmin Square. Auf dem Weg zur Metro kam ich durch die atmosphärische Dianchi Road.

Als erstes stand die Shanghai Urban Planning Exhibition Hall auf dem Plan. Auf vier Etagen bekommt der geneigte Besucher hier für 40 Yuan allerlei Wissenswertes über die Shanghaier Stadtplanung präsentiert. In der Lobby wird hier die Entwicklung entlang des Huangpu an einem Modell präsentiert, wo auch die Planungen für das Gelände der Expo 2010 zu sehen sind. In einem Zwischengeschoss mit freiem Blick auf die Lobby findet man zahlreiche Fotographien und Karten des alten Shanghai wieder. Der dritte Stock – der zweite ist für Sonderschauen reserviert – befindet sich dann ein Modell von Shanghai im Maßstab 1:2000, dass jedes einzelne Gebäude der Stadt enthält, oder wie es im besten Shanghaier Englisch heißt, der Master Plan. Durch eine Öffnung in der Decke kann dieses Modell auch zusätzlich noch von einem Stockwerk darüber betrachtet werden. Darüber hinaus gibt es in der vierten Etage zahlreiche themenspezifische Bereiche wie Flughafen, Umweltschutz, Transport, der neue Containerhafen, der auf einer Inselgruppe 30km im Meer entstehen soll und vieles weitere. Das ganze ist immer interessant aufbereitet und illustriert und somit nicht nur für angehende Städtebauer sehenswert!

Anschließend lädt das Cafe im fünften Stock mit seinem fantastischen Blick über den Renmin Square noch etwas zum Verweilen ein. Im Keller (!!) gibt es dann noch eine nachgestellte Shanghaier Straßenszene zu Beginn des letzten Jahrhunderts, in der echte Geschäfte zu finden sind. Wer das Municipal History Museum kennt hat hier nichts verpasst. 😉

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.