Huangpu River (黄浦江) Cruise

Am Samstag hieß es erstmal ausschlafen, bevor es am Nachmittag auf eine dreistündige Flussfahrt ging. Am südlichen Ende des Bund – wo auch die Fähre nach Puxi ablegt – befinden sich zahlreiche Anbieter verschiedener Ausflugsfahrten auf dem Huangpu River (黄浦江). Das Angebot reicht dabei von 30-minütigen über ein- bis zweistündigen hin zu dreistündigen Fahrten, meist in zwei verschiedenen Kategorien. Ich entschied mich für eine dreistündige Fahrt in der besseren Kategorie, man will ja schließlich weich sitzen, und musste dafür 120 Yuan bezahlen. Im Preis inbegriffen war dabei eine Flasche Wasser sowie eine kleine Glasmedaille als Erinnerung. Die Fahrt führt vorbei an zahlreichen Warenhäusern, Containerterminals mit unzähligen Kränen und Schiffswerften unterschiedlicher Größenordnung bis hin zur Mündung des Huangpu in den Yangtze. Und die ganze Fahrt über begleitet einen eine Frage: Wie kann dieser rostige und rauchende Haufen Metall, an dem man gerade vorbeigefahren ist überhaupt noch schwimmen?! 😉

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.