Nanjing Road (南京路)

Wieder Richtung Süden unterwegs – vorbei am legendären Peace Hotel (和平饭店) – bog ich schließlich rechts in die Nanjing Road.

Die Nanjing Road (南京路) oder Nánjīng Lù ist DIE Einkaufsstraße Shanghai’s schlechthin, und eine der geschäftigsten Einkaufsstraßen der Welt. Um den Menschenmassen, sowohl Touristen wie auch Einheimische, Herr zu werden ist die Nanjing Road auch ab der Kreuzung zur Central Henan Road, wo sich die Metro Haltestelle „Middle Henan Road“ befindet, für den Straßenverkehr gesperrt – was in Shanghai jedoch nichts zu bedeuten hat! Einziges erlaubtes motorisiertes Verkehrsmittel ist eine „Lokomotive“ mit mehreren Wagen für Touristen. Und hier ist es nun auch noch schlimmer, als wenn man in Hong Kong die Star Ferry in Tsim Sha Tsui verlässt. Hier schalmeit ständig ein „Wanna buy shoes, bags, rolex?“ um einen herum. Gelegentlich tritt dieses auch noch in den Variationen mit „massage“ und „sex with girl“ auf! Die Penetranz der Fragesteller ist dabei durchaus unterschiedlich! Manchmal reicht schon von weitem ein Lächeln und ein schütteln des Kopfes. Bei anderen bedarf es auch durchaus mal eines kleinen Spaziergangs, um das Desinteresse glaubhaft zu bekunden.

Obwohl die Huaihai Road mittlerweile versucht, die Nanjing Road als Shopping-Meile Nummer 1 in Shanghai abzulösen, strömen hier an einem Wochenendtag immer noch geschätzte 1,7 Millionen Menschen hindurch.

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.