KCR Clock Tower

Direkt hinter dem Kowloon Public Pier befindet sich das Hong Kong Cultural Centre (香港文化中心). Das wellenförmige Gebäude beherbergt einen Konzertsaal und mehrere Theater sowie eine der größten Orgeln der Welt, mit insgesamt 8000 Orgelpfeifen. Obwohl das Gebäude direkt am Wasser steht, und eine der weltweit impossantesten Skylines vor Augen hat, besitzt der Bau so gut wie keine Fenster.

Direkt zwischen dem Hong Kong Cultural Centre und dem Star Ferry Pier befindet sich der ehemalige Uhrenturm der Kowloon-Canton Railway (KCR), der KCR Clock Tower. Der 45 Meter hohe, 1921 errichtete Turm war einmal Bestandteil des Südbahnhofs, der aber 1975 nach Hung Hom verlegt wurde. Während unseres Aufenthalts in Hong Kong wurde gerade der gesamte Teil der Tsim Sha Tsui East Promenade zwischen Hong Kong Cultural Centre und Star Ferry Pier renoviert, so dass der Turm recht deplatziert zwischen Absperrungen und Baufahrzeugen stand.

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.