San Juan De Ulúa

Auf einer Insel vor Veracruz liegt das Fort San Juan De Ulúa, dass früher zum Schutz des Hafens diente. Mittlerweile ist die Festung – nicht zuletzt wegen des direkt daneben befindlichen Container-Terminals – über einen Damm mit dem Festland verbunden. Die Ruine beherbergt eine kleine Ausstellung und ansonsten kann man die zahlreichen Wege, Brustwehre, Brücken und Wachtürme erkunden.

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.