Rom bei Nacht

Abends ging es noch mal zur hell erleuchteten Peterskirche – San Pietro in Vaticano – und der Piazza San Pietro (Petersplatz) sowie zum ebenso malerisch illuminierten Kolosseum.

Veröffentlicht von

Informatiker mit einem Faible für Asien im Allgemeinen und Hong Kong im Speziellen sowie (asiatisches) Kino! Du findest mich auch auf Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.