San Pietro in Vincoli

Nächste Station war San Pietro in Vincoli (St. Peter in den Ketten). In einem Glasbehälter unter dem Altar werden die Ketten aufbewahrt, mit denen Petrus in Jerusalem gefesselt war. Größter Anziehungspunkt der Kirche ist jedoch das von Michelangelo geschaffene Grabmal für Papst Julius II. mit der Statue des Mose.

Santa Maria Maggiore

Die Basilika Santa Maria Maggiore wurde der Sage nach an der Stelle erbaut, an der es an einem Augusttag geschneit haben soll.

San Giovanni in Laterano

Erste Station war die Lateranbasilika, San Giovanni in Laterano, dem ehemaligen päpstlichen Sitze zu Zeiten Konstantins I. und auch heute noch Kathedrale des Bistums Rom, dessen Bischof zugleich auch der Papst der katholischen Kirche ist.